Buch

Miniaturen in Blau

Erzählungen.

Erschienen bei re:sonar.

Durch Selene Marianis Erzählungen zieht sich ein blauer Faden der Erschwernisse: Ihre Protagonistinnen versuchen, sich zu befreien – aus toxischen Beziehungen, Freundschaften oder Arbeitsverhältnissen. Und sie kämpfen: mal gegen sich selbst, gegen Lebensumstände oder Erinnerungen. Trotz allem treffen sie – wo immer dies möglich ist – Entscheidungen, die Mut machen. Mariani gelingt in ihren Prosaskizzen die pointierte Darstellung von großen und kleinen Konflikten. Dabei stellt sie stets die Frage nach deren Lösbarkeit oder Unlösbarkeit.

Inhalt

Mehr Informationen,
Leseprobe und Bestellung

Foto: Carl Philipp Roth